vE&K Tagebuch

Einträge in unserem Tagebuch ...

Die Formel der Nachhaltigkeit

 
Artikel veröffentlicht
von Ulla R.
Grafikerin

Nachhaltigkeit ist gerade für unseren Kunden OXEA als Chemiekonzern ein wichtiges Thema und stand deshalb beim Geschäftsbericht 2012 im Mittelpunkt. Zu zeigen, wie nachhaltig die Chemieindustrie arbeitet – unter diesem Motto entstand der mittlerweile dritte Geschäftsbericht für OXEA aus dem Werbelabor von vE&K.

Nachhaltigkeit spielt bei OXEA auf vielen Ebenen eine große Rolle. Sie ist eine wichtige Basis dafür, dass das Oberhausener Unternehmen so erfolgreich ist und sein Potenzial für zukünftiges Wachstum entfalten kann. „Nachhaltigkeit, Erfolg, Potenzial“ sind deshalb die entscheidenden Schlagworte für die Imagestrecke des Geschäftsberichts 2012 mit dem Titel „Für die Zukunft gut aufgestellt“. All diese Schlüsselbegriffe galt es in der Imagestrecke sowie auf dem Titel bildgewaltig zu inszenieren.

Eine anspruchsvolle Aufgabe, die bei uns erstmal für rauchende Köpfe sorgte. Verschiedene Layoutansätze und Bildmotive wurden miteinander verbunden, wieder aufgelöst, neue  grafische Zutaten gesucht und wieder kombiniert. Schließlich war die passende Designformel für den Geschäftsbericht 2012 gefunden: Großformatige Fotos eingebunden in frisches Design mit klaren Formen und starken Farbakzenten sorgen dafür, dass die Themenschwerpunkte vor den Augen der Leser überzeugend Gestalt annehmen.

Auf dem Umschlag unterstreicht der effektvolle Einsatz von Drucklack die edle Gestaltung, die auch unseren Kunden restlos überzeugte.


Hier finden Sie den Geschäftsbericht von OXEA als PDF.