vE&K Tagebuch

Einträge in unserem Tagebuch ...

Stürmisches Weihnachtsessen

 
Artikel veröffentlicht
von Vanessa Bußmann
Redakteurin

Unser Agenturfest im Sommer lief noch unter dem Stichwort „Weihnachtsessen“. Immer wieder hatten wir unseren Geschäftsführer gedrängt, die winterliche Feier zu verschieben, weil wir für unsere Kunden lieber ausgebuffte Konzepte, mitreißende Texte und atemberaubende Designs entwickelten. Doch mit einem „Basta“ und einer Einladung zum Floßbau setzte sich Tilo Karl schließlich durch.

Nass und stürmisch ging es im Seaside Beach am Ufer des Essener Baldeneysee zu. Während Windböen ein Segelboot nach dem anderen auf dem See kentern ließen, baute Grafikerin Marie im dichten Regen quasi im Alleingang das Floß vom Team „Werbekommando Bald ‚n‘ Ey“ auf. Aus dem trockenen Festzelt heraus wurde sie von ihrer Mannschaft angefeuert. Als der Regen nachließ, wagten sich auch die Teams „Rubber Duck“ und „Burning Ocean Horse“ ins Freie. Bretter und Reifenschläuche wurden miteinander verschnürt – und viel diskutiert. Denn eine Aufbauanleitung lag nicht bei. Irgendein Team gewann das Rennen an Land und anschließend zu Wasser – welches genau, geriet sogleich in Vergessenheit. Das Motto hieß: „Wir sind alle Gewinner!“ Und diesen Erfolg hatten wir bis spät in die Nacht zu feiern.

Wir sind zertifizierter